Bitcoin könnte eine bedeutende Welle auslösen

Bitcoin, die diesen Konfluenzwiderstand brechen würde, könnte eine bedeutende Welle auslösen

Bitcoin hält die Unterstützungsniveaus von 9.120 $ und 9.200 $ gegenüber dem US-Dollar. BTC sieht sich jedoch einem Zusammenfluss von Widerständen bei Bitcoin Circuit in der Nähe von 9.400 $ gegenüber, oberhalb dessen sie eine starke Rallye starten könnte.

  • Bitcoin steigt langsam und handelt oberhalb der Unterstützungszone von $9.200.
  • Der Preis handelt deutlich unter dem Widerstand bei $9.400, aber über dem 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen Bewegungen.
  • Auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung (Dateneinspeisung von Kraken) bilden sich zwei rückläufige Trendlinien mit Widerständen bei $9.320 und $9.380 heraus.
  • Das Paar muss sich oberhalb beider Trendlinien und bei $9.400 einpendeln, um eine starke Aufwärtsbewegung zu beginnen.

Bitcoin-Preis steht vor Hürden

In den vergangenen Sitzungen konsolidierte sich die Bitcoin-Münze oberhalb der Unterstützungsniveaus von 9.120 $ und 9.160 $ gegenüber dem US-Dollar. Das jüngste Schwungtief bildete sich bei 9.161 $, bevor die BTC höher kletterte.

Er durchbrach die 9.200 $-Marke und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Die Haussiers drückten den Preis über die 9.300 $-Marke, aber es fehlte das zinsbullische Momentum. Es bildet sich ein Hoch bei 9.331 $, und der Preis korrigiert derzeit nach unten.

Bitcoin durchbrach das 23,6% Fib-Retracement-Level der jüngsten Welle vom $9.161-Tief auf $9.331-Hoch. Auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung scheinen sich zwei rückläufige Trendlinien mit Widerstand nahe $9.320 und $9.380 herauszubilden.

Es gibt viele wichtige Hürden, die sich für die Bullen bilden, angefangen bei 9.320 USD bis hin zu 9.400 USD. Daher wird es für sie nicht leicht sein, an Stärke zu gewinnen. Wenn es ihnen gelingt, beide Trendlinien und 9.400 $ zu überwinden, besteht die Chance auf eine anhaltende Aufwärtsbewegung.

In dem genannten Fall bestehen hohe Chancen auf einen Aufwärtsbruch über die Widerstandsmarke von 9.500 $ hinaus. Die nächsten wichtigen Hürden liegen in der Nähe der 9.600 $- und 9.800 $-Level.

Erneuter Rückgang der BTC

Die erste große Unterstützung liegt nahe dem Niveau von $ 9.250, dem 100-Stunden-SMA und dem 50%-Fib-Retracement-Level der jüngsten Welle vom $ 9.161-Tief auf $ 9.331-Hoch.

Sollte die Bitcoin nicht über der 9.250 $-Unterstützung bleiben, könnte sie sich weiter nach unten in Richtung der 9.200 $-Unterstützung bewegen. Die Hauptunterstützung des Aufwärtstrends laut Bitcoin Circuit liegt immer noch nahe der $9.120-Marke, unter der die Bären in den kommenden Sitzungen wahrscheinlich die Kontrolle übernehmen werden (wie in der wöchentlichen Analyse erörtert).

Technische Indikatoren:

  • Stündlicher MACD – Der MACD bewegt sich langsam in der zinsbullischen Zone.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt derzeit deutlich über der 50er Marke.
  • Wichtige Unterstützungsebenen – $9.200, gefolgt von $9.120.
  • Haupt-Widerstandsebenen – $9.320, $9.380 und $9.400.